Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Über uns Vereinschronik Reitbetrieb Turnier Termine Videos Kontakt Impressum Vorstand Links Gaststätte  

Vereinschronik

(pp). Der Reit- und Fahrverein Beckingen 1958 e. V. blickt auf eine über 50-jährige Vereinsgeschichte zurück.Heute präsentiert sich das Gelände des Vereins mit Reithalle und Stallungen, Turnier- und Abreitplatz, Richterturm sowie dem Clubhaus mit einladender Terrasse und liegt idyllisch am Waldrand.Doch bis es soweit war, wie es jetzt ist, war es ein langer, steiniger Weg, ja man könnte sagen, es war eine Odyssee…Bereits 1946 existierte ein Bauernverein mit einer Abteilung „Reiten“.Am 9. Januar 1958 trennte sich diese Abteilung allerdings vom Bauernverein und verselbständigte sich als Reitverein Beckingen.Sitz des Vereins war das Gelände auf der damaligen Rennbahn in den Saarwiesen, wo später auch Turniere stattfanden.Das letzte Pferderennen in den Saarwiesen fand am 24. April 1977 statt, denn die Pferderennbahn, damals die größte im Saarland, fiel der Saarkanalisation zum Opfer.Und damit begann die eigentliche Odyssee des Reit- und Fahrverein Beckingen.1979/80 wurde ein neuer Turnierplatz an der Felsmühle angelegt. Die Einweihung fand am 4. Oktober 1981 statt und am 11. Juli 1988 wurde hier das erste Beckinger Pappelfest gefeiert. Zwischen 1981 und 1988 fanden Reitturniere der Kategorie C, 1989 das erste C/B Turnier statt.Doch schon 1990 fand hier das letzte C/B Turnier statt, denn in diesem Jahr fiel der Turnierplatz an der Felsmühle im Zuge der Anlegung des Industriegebiets Süd weg.Erneut musste der Verein auf Standortsuche gehen.In den Jahren 1991 bis 1995 waren die Aktivitäten und die Aufrechterhaltung des Vereins nur dadurch möglich, dass die Familie Albrecht Koch ihre Gelände in der Marienstraße in Beckingen mit Reiterklause kostenlos zur Verfügung stellte.Im Januar 1992 gab man sich eine neue Vereinssatzung mit der Umbenennung zum Reit- und Fahrverein Beckingen e.V.Zu dieser Zeit gab es seitens der Gemeinde verschiedene Versuche zum Ankauf eines geeigneten Geländes, die jedoch fehlschlugen.Ende 1992 klappte es aber dann doch. Der Verein kaufte im Auftrag der Gemeinde eine 15.000 Quadratmeter große Grundstücksfläche zum Bau eines Turnierplatzes und Clubhauses „Auf den Kiefern“. Damit war ein neues Zuhause für den Reit- und Fahrverein Beckingen e.V. gefunden und eine rasante Entwicklung begann.Baubeginn des Turnierplatzes war im Juli 1993, Fertigstellung im August 1995. Im November 1995 wurde mit dem Bau des Clubhauses begonnen, das am 28. September 1996 eröffnet wurde.Der Arbeitseinsatz von damals 25 Mitgliedern: über 3.100 Arbeitsstunden.Investiert wurde bis dahin 164.000 Euro.Im März 1996 wurde die Anlage unterverpachtet und mit dem Baubeginn der Reithalle durch die Investorin Helga Kind begonnen.Am 25. Januar 1997 fand der 1. Reiterball im Clubhaus „Auf den Kiefern“ statt.Am 20. April 1997 fand die Einweihung der gesamten Anlage „Auf den Kiefern“ (dazu gehörten zum damaligen Zeitpunkt das Clubhaus, der Turnierplatz sowie die Reithalle inklusive Stallungen) mit Hubertusmesse statt.Dem Neubau von neun mobilen Außenboxen im Mai 2002 folgte das erste Reitturnier der Kategorie A/B/C mit dem ersten „S-Springen“ und im Oktober 2002 fand die erste Landesverbandsjagd in Beckingen statt. Im selben Jahr noch wurde das Clubhaus erweitert. Im Juli 2003 fand das A/B/C Turnier erstmals mit den Saarlandmeisterschaften der Springreiter in Beckingen statt.2005 wurde die Reitanlage mit dem Neubau eines Richterturmes erweitert, ein Jahr später folgte die Berieselungsanlage für den Spring- und Abreitplatz.Am 20. November 2006 schließlich kaufte der Verein laut Beschluss der außerordentlichen Mitgliederversammlung die komplette Reithalle inklusive Stallungen sowie den kompletten Grund und Boden. Im Mai/Juni 2007 wurde schließlich der Boden in der Reithalle erneuert und im Anschluss daran auch dort eine Berieselungsanlage installiert.Somit wurden bis heute rund 650.000 Euro in die Reitanlage „Auf den Kiefern“ investiert.Die Reitanlage „Auf den Kiefern“ ist mit ihrer idyllischen Lage am Waldrand wohl eine der schönsten Reitanlagen im Saarland und lädt Freunde des Pferdesports nicht nur zum regulären Schulbetrieb mit Dressur- und Springstunden, sondern auch zum Freizeitreiten, Ausritten in die herrliche Landschaft sowie Lehrgängen, Turnier- und Jagdveranstaltungen ein.



Reit- und Fahrverein Beckingen e. V. , Marienstr. 65, 66701 Beckingen

Herzlich Willkommen

Reit- und Fahrverein Beckingen e.V.

© Reit- und Fahrverein Beckingen e. V. / Corinna Gehl